Warning: foreach() argument must be of type array|object, string given in /homepages/34/d914997115/htdocs/clickandbuilds/curwe/wp-content/themes/barta/inc/modules/rt-post-ticker.php on line 24

5 Tips Before You Start Using Retinol

5 Tips Before You Start Using Retinol


4. Reizende Produkte entfernen

Wenn Sie zum ersten Mal mit der Verwendung von Retinol beginnen, achten Sie besser auf die anderen Hautpflegeprodukte, die Sie verwenden. Versuchen Sie, die Verwendung von Säuren und Peelings in den Nächten, in denen Sie Ihr Retinol-Produkt verwenden, zu minimieren; und vermeiden Sie ein Peeling am nächsten Tag.

Retinol erhöht die Häufigkeit des Hautzellumsatzes. Wenn sich die abgestorbenen Hautzellen ablösen, werden neue und gesündere Zellen freigelegt, jedoch vorzeitiger als normalerweise. Infolgedessen können in den ersten 24 Stunden der Anwendung von Retinol Rötungen, Verfärbungen und Reizungen auftreten. Dies ist bekannt als Reizung Kontaktdermatitisoder Retinol brennen.

Es ist wirklich sehr verbreitet (Ich hatte es), aber man will es einfach nicht übertreiben. Wenn sich Ihre Haut ein wenig mehr an Retinol gewöhnt, nimmt Ihre Empfindlichkeit ab.

Sie können jedoch Retinol für die Nacht mit Salicylsäure für den Tag kombinieren (Der Geologie Bergamot Cedar Exfoliating Cleanser enthält 2 % Salicylsäure) was bei der Bekämpfung von Akne sehr hilfreich sein kann.

5. Verwenden Sie einen Lichtschutzfaktor

Das ist wichtig! Ignorieren Sie dies auf eigene Gefahr.

Als ich das erste Mal ein Retinol-Produkt benutzte, verbrannte ich mir am nächsten Tag wirklich das Gesicht, weil ich keinen Lichtschutzfaktor trug.

Retinoide machen Ihre Haut noch empfindlicher als sonst und verursachen Sonnenbrand oder Hautverfärbungen. Um dies zu vermeiden, stellen Sie sicher, dass Sie einen Lichtschutzfaktor verwenden (mindestens LSF 30) als letzten Hautpflegeschritt.



Source link

Related Articles