Warning: foreach() argument must be of type array|object, string given in /homepages/34/d914997115/htdocs/clickandbuilds/curwe/wp-content/themes/barta/inc/modules/rt-post-ticker.php on line 24

The Best “Green” Fragrances Are a Walk in the Park

The Best “Green” Fragrances Are a Walk in the Park


Von allen Duftfamilien, eine der am schwierigsten zu klassifizierenden ist „grün“. Auf der einen Ebene ist es so einfach wie der Geruch von frisch geschnittenem Gras, aber es ist einfacher, Grün als Duft zu verstehen, wenn Sie sich stattdessen einen Spaziergang im Wald oder durch ein Feld oder einen Park vorstellen. Es ist diese Sammlung von Notizen – der Wald, die Erde, das Moos, die frische Luft. Jedes dieser Dinge kann eine eigene Duftkategorie sein (Moos ist Chypre, frische Luft ist aromatisch und sogar einige Gräser wie Vetiver gehören besser zu den holzigen Familien). Aber ihre Kombination kann etwas ganz Besonderes und Transportables schaffen, was die „grüne“ Duftfamilie offen für viele Interpretationen macht.

Die andere Sache an den meisten grünen Düften ist, wie gut sie die Jahreszeiten überbrücken. Im Großen und Ganzen passen sie zur Leichtigkeit des Frühlings und Sommers, treffen aber auch im Winter den Sweet Spot. Sie sind so optimistisch wie Blumen und so geerdet oder wetter-beidhändig wie Patschuli.

Die neun Düfte unten sind GQ‘s wählt die besten grünen Düfte aus.

Vilhelm Parfumerie “Morgenschach”

Ist das mehr grün, oder mehr Leder? Es spielt keine Rolle, denn die Verbindung dieser beiden Empfindungen (und insbesondere Galbanumblatt mit Lederakkord) schafft etwas Pfiffiges, wie das olfaktorische Äquivalent eines faulen Hüttensonntags. Und für einen Lederduft ist es bemerkenswert leicht, ideal sogar für das ganze Jahr.


Philosykos ist durch und durch feige und kombiniert Feigenblätter, Früchte und Baumnoten mit Zeder und süßer Kokosnuss. Es ist seit einem Vierteljahrhundert ein Grundnahrungsmittel von Diptyque und transportiert seinen Träger (und die in seinem/ihrem Orbit) zu den griechischen Inseln. (Keine Tzatziki-Noten entdeckt.) Es ist ein toller gemeinsamer Unisex-Duft oder eine einfache Wahl für Ihre neue beständige Signatur.


Parfums de Marly “Greenley”

Einfach. Das ist, was ich für Greenley empfinde, im besten Sinne. Es ist so knackig und zitronig wie grün und frisch; Ausweis leicht Schenken Sie dieses Cologne jemandem, der eine neue Signatur (nicht auch von 10 seiner Freunde getragen) oder einen Publikumsliebling (auf subtilste Weise) haben wollte. Seine pudrige Weichheit ähnelt frischer Wäsche, riecht aber nicht so: grüner Apfel, Eichenmoos, Moschus, Bergamotte und Mandarine, Kaschmir, Zeder und Bernstein.


Stellen Sie sich vor, Commoditys Moss EDP konzentriert sich auf Eichenmoos, aber es ist so ruhig, wie Sie es sich wünschen – wie der Waldspaziergang, den wir zuvor erwähnt haben (dieser hier im Morgengrauen). Die knackigen Kopfnoten verweilen auch länger, nämlich Grapefruit und Bergamotte, die dabei helfen, die Grenze zwischen Grün und Zitrus zu überbrücken. Es ist ein leichteres EDV, aber eine Leichtigkeit, die anhält; Es ist großartig für den Typen, der sich vielleicht etwas geruchsscheu oder -schüchtern fühlt, aber einen subtilen, allgemein beliebten Radius werfen möchte. Klingt nach dir? Wir dachten uns, also haben wir eine Probeflasche des Duftes – zusammen mit einer ganzen Reihe von noblen Herbst-Upgrades – in die aufgenommen neuste Version der GQ Box.


Glaubensbekenntnis “Silbernes Bergwasser”

Galbanumharz paart sich mit grünem Tee, um diesen sehr grünen Duft zu verstärken. Schwarze Johannisbeeren, Bergamotte, Moschus, und Sandelholz fließen ebenfalls in die Palette ein und machen es zu einem der beliebtesten Düfte des legendären Parfümeurs Olivier Creed. Es schickt Sie die Hänge der Schweizer Alpen hinunter, aber nicht als Winterskifahrer; Stattdessen hat es die Frische eines sommerlichen Bergbachs, am Fuß abgefüllt und wird nun seit mehr als 25 Jahren genossen.


OffCourt Körperspray „Feigenblätter + Weißer Moschus“.

Obwohl es keineswegs ein Duft ist, zeichnet sich dieses Körperspray von OffCourt durch seine erfrischende Essenz nach dem Training aus. Du kannst es unter deine Achselhöhlen oder über deinen ganzen Körper sprühen, um ein feigenartiges Finish zu erzielen. (Die Marke führt auch Kokosnuss-/Sandelholz- und Zitrus-/Treibholzdüfte.) Jeder der drei verwendet präbiotische Inhaltsstoffe, die ein gesundes Wachstum der guten Bakterien fördern – diejenigen, die die geruchsverursachenden Bösewichte bekämpfen. Und obwohl der Duft nicht sehr lange anhält, sorgt er für ein befriedigendes Herunterkommen aus dem Fitnessstudio und sorgt dafür, dass Sie so frisch riechen, wie Sie sich fühlen.


Der ursprüngliche Polo ist im Kern holzig, aber seine moosigen und kiefernartigen Noten verleihen ihm einen grünen Einfluss, der diesen klassischen grünen Flakon verdient. Es ist ein großartiges Beispiel dafür, wie sich eine Vielzahl von Noten für dieses Waldbadegefühl kombinieren können, auch wenn der Duft technisch gesehen eher aromatisch oder holzig als grün-zentriert ist. Und da Ralph Lauren im April 2021 eine „Intensive“ EDP-Version dieser Version (mit Minze, Patchouli und Vetiver im starken Spiel) auf den Markt bringt, scheint es angebracht, einen Hut vor dem Original zu ziehen.


Puderige Noten sind ein perfektes Paar für frische grüne Noten, und diese Kombination kommt nicht besser zur Geltung als in Celines Nightclubbing EDP. Es ist eine Anspielung auf die goldene Ära des Pariser Nachtlebens, ein sinnlicher und mysteriöser Trank, der auch Vanille und Patschuli im Spiel. Aber es ist die MoschusMoos und Galbanharz, die dem Nightclubbing seine besten Moves verleihen und es perfekt für Date Nights oder die längsten Nächte des Jahres machen (wenn Sie möchten, dass Ihr Duft die Dinge aufheizt).


Koriander ist technisch ein Gewürz, klar, aber im Vergleich zu der Sammlung getrockneter Kräuter in Ihrem Oberschrank ist es erfrischend kühl – vor allem frisch geerntet. (Wenn Sie jemals Ihre traurigen Reste mit einem Zweig frisch gepflückter Minzblätter garniert haben, wissen Sie genau, was wir meinen.) Was erklärt, warum sich die Duftzauberer von DS & Durga – dem nicht ganz unabhängigen Unternehmen mit Sitz in Brooklyn – zusammenschließen es mit Geranie und Wacholdernadel, um ihren grünsten Duft zu verankern, ein typisches EDP für warmes Wetter, das sich wie eine Brise anfühlt.


Gucci “Der Garten des Alchemisten 1921”

Die Alchemist Garden-Linie von Gucci soll mehrschichtig sein, aber ihr Flaggschiff EDP sorgt für einen ganz eigenen Killerduft. Neuzugänge Die Sammlung ist dunkel und mysteriös, wie eine besonders dornige Dickinson-Strophe, aber das OG hat dank der starken Noten von Neroli, Limone Cedrato und einer prickelnden Eichenmoos-Basis die ganze Würze eines Austen-Romans. Wenn Sie „Garten“ in den Namen aufnehmen, können Sie zumindest garantieren, dass es angemessen üppig riecht.



Source link

Related Articles